Arina ESSIPOWITSCH

Installation Soft Focus für Eva Borrmann's Soft Focus, 2022

Text Kunsthalle Nürnberg:
Kunsthalle Nürnberg
Lorenzer Straße 32
90402 Nürnberg
http://kunsthalle.nuernberg.de

Die faltbare Fotoinstallation der Künstlerin Arina Essipowitsch entstand in Kooperation mit der gleichnamigen Tanz- und Theaterproduktion SOFT FOCUS von Eva Borrmann/PLAN MEE, die sich dem Thema des sozial geformten Körpers durch Kitsch annimmt. Arina Essipowitsch erweiterte die Auseinandersetzung von Körper und Kitsch durch ihre eigene fotografische Handschrift.
In der Begegnung mit Eva Borrmanns Performerinnen entstanden neue Bilder und Sichtweisen.

Die Kunsthalle Nürnberg präsentiert das in diesem Kontext entstandene faltbare Fotobuch von Arina Essipowitsch: ein doppelseitiger fotografischer Abzug, der durch Ausschneiden und Falten die Bilder neu zusammensetzt und verfremdet. Ein sich ständig veränderndes Bild entsteht, das sich zwischen Faltkarte, Puzzle und Gedächtnisspiel bewegt.

Durch die Entwicklung einer eigenen Falttechnik erhält das Fotobuch eine ganz eigenwillige Anmutung. Diese kommt in besonderer Weise zum Tragen, wenn die Künstlerinnen und Performerinnen in der Kunsthalle Nürnberg das Buch selbst ent- und wieder zusammenfalten, um die Arbeit sichtbar werden zu lassen.

http://arinaessipowitsch.com/files/gimgs/81_essipowitsch-arina-performance.jpg